Sep/06

25

Gute Platzierungen beim Deutschland-Cup der B-Übungen RSG 2006 in Sersheim

Vom 22.-24.09.2006 trafen sich in Sersheim bei Stuttgart die besten 104 Gymnastinnen der B-Übungen der Rhythmischen Sportgymnastik um ihre Deutschen Pokalsieger in den verschiedenen Altersklassen zu ermitteln. Alle Mädchen hatten sich dafür bei den jeweiligen Landesmeisterschaften zu diesem Wettkampf qualifiziert.

Auch vier Mädchen des Essener TB nahmen an den Wettkämpfen teil. Die Mädchen turnten Kürübungen mit Pflichtelementen zu selbst gewählter Musik mit den Geräten Seil, Ball und Reifen.

In der B 9 (15-18 Jahre) starteten insgesamt 44 Gymnastinnen, davon gleich 3 der ETB – Mädchen. Katharina Budde konnte ihre sehr guten Trainingsleistungen leider nicht ganz abrufen. Sie war viel zu nervös und machte in der ersten Übung große Fehler. Die nächsten beiden Übungen gelangen besser, dennoch blieb am Ende nach Platz 28 im letzten Jahr nur der enttäuschende 35. Platz. Schade, aber Kopf hoch, Kathi! Nächstes Jahr klappts wieder besser!

Ihre Zwillingsschwester Annika Budde dagegen turnt locker und fröhlich auf ohne auch nur einmal Nerven zu zeigen. Sie machte kaum Fehler und belegte somit Platz 14. Nach dem 34. Platz im letzten Jahr sicher ein enormer Schritt nach Vorne für die 17-jährige. Lisa Heymer, die Rheinische Meisterin in dieser Altersklasse, turnte einen sehr stabilen Wettkampf ohne große Fehler und belegte nach Platz 10 im letzten Jahr einen guten 12. Platz. In der Altersklasse B 10 (19 Jahre und älter) turnte Leila Eschbach ihre drei Übungen sicher und ohne große Fehler durch. Sie belegte nach Platz 13 im letzten Jahr nun Platz 15, was die 21jährige durchaus zufrieden stellte.

Prima gemacht, Mädels!

Schaut euch auch die Bilder an…

« zurück

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed abonnieren

Jetzt einen Kommentar schreiben...

Wordpress Theme Design
» based on devolux.org
» modified by pottgruen.de
RSS-Feed abonnieren RSS-Feed abonnieren  »  Impressum  »  Kontakt

Textuelle Inhalte und Fotos © Catrin Sockel