Jun/07

7

Farina mit sehr gutem 27. Platz vom Deutschland-Cup RSG 2007 zurück

In diesem Jahr hatte sich nur eine ETB-Gymnastin bei den Norddeutschen Regionalmeisterschaften der Wettkampfklasse in der Rhythmischen Sportgymnastik im Mai in Hannover für den Deutschland-Cup qualifiziert. Dieser fand am vergangenen Wochenende in St. Wendel (Saarland) statt. Die 14jährige Farina Kötter hatte sich als 27. unter 41 Gymnastinnen der Jugendwettkampfklasse in Hannover den letzten Startplatz für den Deutschland-Pokal erkämpft. Am vergangenen Wochenende gingen nun 55 Gymnastinnen aus Nord- und Süddeutschland an den Start um ihre Besten zu ermitteln. Farina und ich fuhren mit der Zielsetzung ins Saarland, dass Farina noch möglichst viele Gymnastinnen hinter sich lassen sollte indem sie ihre Übungen einfach so gut wie im Training präsentieren sollte. Die erste Übung (Band) turnte Farina recht verhalten. Ihre Anspannung und Nervosität war der Übung anzusehen, die bei Wettkämpfen zuvor lockerer wirkte. Dennoch turnte sie hoch konzentriert, machte keine Fehler, fing alle Würfe und präsentiert ihre Schwierigkeiten sauber. Dafür gab es sehr gute 11,100 Punkte von den Kampfrichterinnen. Die zweite Übung (Seil) verlief nicht ganz optimal. Zwar fing Farina alle hohen Würfe, jedoch schlichen sich kleinere Fehler in die Seilführung und die Schwierigkeiten ein (9,333 Punkte). In der dritten Übung (Ball) zeigte Farina dann noch einmal was sie tatsächlich leisten kann. Sie turnte eine traumhafte Ballübung ohne Fehler und bekam noch einmal 11,166 Punkte dafür. Somit belegte sie am Ende wieder Platz 27 unter 55 Starterinnen und konnte 10 Gymnastinnen aus dem Norden, die bei der Norddeutschen Regionalmeisterschaft noch vor ihr platziert waren, hinter sich lassen. Ich war mehr als zufrieden mit Farinas Platzierung, einen Platz soweit vorne hatten wir uns schließlich gar nicht erhofft und hätte Farina die Seilübung auch noch optimal geturnt, wäre sogar eine Platzierung unter den ersten 20 drin gewesen.

Super, Farina!!!

« zurück

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed abonnieren

Kommentare zu diesem Artikel

Karin Schuetz  |  9. Juni 2007  |  16:20

Hallo Catrin, ich habe gerade Deine Seite gelesen, sehr schöne Bilder, ich habe mir zwei ausgedruckt. Liebe Grüße Mama

Lisa  |  13. Juni 2007  |  21:06

JAAAA HERZLICHEN GLÃœCKWUNSCH nochmal^^
ich wollte nur sagen, dass die fotos auch echt schon sind…sind ja endlich auch mal ein paar gute fotos von sprüngen dabei =)

Jetzt einen Kommentar schreiben...

Wordpress Theme Design
» based on devolux.org
» modified by pottgruen.de
RSS-Feed abonnieren RSS-Feed abonnieren  »  Impressum  »  Kontakt

Textuelle Inhalte und Fotos © Catrin Sockel