Dez/07

23

Testwettkämpfe RSG und B-Übungen

Unsere Gymnastinnen kamen mit guten Ergebnissen von den Test-Wettkämpfen. Im Dezember 2007 nahmen einige ETB-Gymnastinnen an verschiedenen Freundschaftswettkämpfen teil um ihre neuen Übungen für die im Februar beginnende Saison 2008 zu testen.

Zunächst waren die Mädchen am ersten Dezemberwochenende in Koblenz zum Nikolausturnier des Turnverbands Mittelrhein eingeladen. Farina Kötter startete zum ersten Mal in der Freien Wettkampfklasse (FWK) der Rhythmischen Sportgymnastik (Jg. 1992 und älter). Sie präsentierte ihre Übungen mit dem Band und den Keulen so früh in der Saisonvorbereitung schon recht sicher und belegte wie im Vorjahr bei den Juniorinnen Platz 4. Valerie Lee und Natalia Mrozek starteten das erste Mal in der Schülerinnen-Wettkampfklasse (SWK) (Jg. 1998-1996). Auch die beiden 10jährigen präsentierten ihre neuen, schwierigen Ãœbungen (ohne Handgerät und mit Seil/Reifen) bereits sehr ansprechend und konnten die Plätze 7 (Valerie Lee) und 8 (Natalia Mrozek) belegen.

Am zweiten Dezemberwochenende lud dann der TV Bochum-Brenschede zum Internationalen Nikolauspokal ein. Hier nahmen nicht nur Gymnastinnen aus deutschen Vereinen teil sondern auch aus Tschechien und Belgien. Farina Kötter startete abermals in der FWK mit ihrer Keulen- und Reifenübung. Auch hier konnte Farina ihre Übungen bereits ansprechend präsentieren und wurde 3. Alina Pirverdieva, Valerie Lee und Marijana Simic starteten in der SWK. Alina und Valerie konnten ihre schwierigen Übungen schon sehr sauber und nur mit wenigen Fehlern präsentieren, sie belegten die Plätze 4 (Alina) und 6 (Valerie). Marijana turnte ihre erste Saison überhaupt in der Rhythmischen Sportgymnastik. Sie war sehr aufgeregt, konnte ihre Übungen aber dennoch schon recht ansprechend zeigen und wurde 9. Prima, Marijana!

Am dritten Dezemberwochenende lud der TV Essen-Kupferdreh zum Freundschaftswettkampf der B-Übungen in der RSG ein. Hier starteten in der B 10 (Jg. 1990 und älter) Nadine Schmidt und Lisa Heymer. Beide zeigten zwei Übungen aus dem letzten Jahr, die sie nach der Wettkampfpause von ca. 10 Wochen noch gut präsentierten. Lisa wurde 1. und Nadine 2. Leider verabschiedete sich Lisa mit diesem Wettkampf endgültig als Gymnastin von uns! In der Altersklasse B 8 (Jg. 1996-1994) gingen Carlotta König und Mandy Pings an den Start. Beide zeigten auch schon ihre neuen Übungen für die Saison 2008, die beiden auch schon mit nur wenigen kleinen Fehlern aber sauber geturnten Schwierigkeiten gelangen. Carlotta wurde hier 1. und Mandy 2.

Gut vorbereitet gehen alle Mädchen nun in die neue Saison. Im Januar und Anfang Februar folgen noch einige Testwettkämpfe im Rahmen der Reginalliga West und den Vereinsmeisterschaften, bevor es dann bei den Stadt- und Landesmeisterschaften im März um die Qualifikationen zu den Regionalmeisterschaften und Deutschland-Cups geht.

Wir freuen uns auf die neue Saison mit euch, Mädels!!!

« zurück

RSS-Feed abonnieren RSS-Feed abonnieren

Jetzt einen Kommentar schreiben...

Wordpress Theme Design
» based on devolux.org
» modified by pottgruen.de
RSS-Feed abonnieren RSS-Feed abonnieren  »  Impressum  »  Kontakt

Textuelle Inhalte und Fotos © Catrin Sockel